Gold Program

Beim “GOLD PROGRAM” handelt es sich um ein Produkt, bei dem der Kaufeinsatz durch die Deponierung des Goldbarren garantiert werden kann. Beim Veredelungsprozess vom Roh-Gold entsteht bei den ersten Verarbeitungsschritten (Beurteilen und Goldschmelzen in 200 Gr. Goldbarren) fertige Barren Feingold 999/99 mit einer erheblichen Wertsteigerung.

Die Möglichkeiten an solchen Transaktionen zu partizipieren sind normalerweise äußerst kompliziert und selten. Die SWISS GOLD BANK SARL banque métaux précieux  gibt die Möglichkeit, sich an solchen Transaktionen zu beteiligen. Dies natürlich nur innerhalb eines limitierten Rahmens, da Gold leider nicht unendlich vorhanden ist. Der zugrunde liegende Kauf von Pulvergold erfolgt unter strengsten Voraussetzungen und der strikten Einhaltung von internationalen Richtlinien des Geldwäschegesetzes. Die „Green Gold Barren“ der SWISS GOLD BANK SARL banque métaux précieux zeichnen sich dadurch aus, dass sie, ähnlich wie bei Fair-Trade-Gold, aus Feingold bestehen, welches von der Förderung, über das Raffinieren, bis hin zum Transport, durchgehend streng auf Nachhaltigkeit und die Einhaltung sämtlicher Gesetze und Standards zum Schutz von Mensch und Umwelt kontrolliert und zertifiziert werden. Neben dem verminderten Einsatz von Chemikalien, wird auch auf einen möglichst minimierten CO2-Ausstoss geachtet.

Die am Erwerb und der Veredelung beteiligten Firmen, verfügen über sämtliche notwendigen Lizenzen und staatlichen Bewilligungen, welchen den Geschäftsbetrieb erlauben, sowie den Import und Export von Goldbarren ermöglichen. Die SWISS GOLD BANK SARL banque métaux précieux untersteht den staatlichen und freiwilligen Aufsichtspflichtigen Organen.

Nach Ablauf der Vertragslaufzeit, wird das GOLD PROGRAM nach den vereinbarten Mindestkonditionen aufgelöst und in Fein-Gold oder der gewünschten Währung ausbezahlt.

Kontakt/Info

[contact-form-7 404 "Not Found"]